Opening – La Maison des Carrés

Nun ist sie online: Die interaktive und virtuelle Welt von Hermès für seine legendären Seidentücher. Es ist ein Portal, mit so vielen „Zimmern“, wie es Schals gibt. Wir sehen eine Schatzkammer, einen Salon, ein Kino, einen Farbmischküche und sogar ein Schlafzimmer.

Wie Alice Wunderland kann der Besucher frei im Haus herum wandern und dort hingehen, wo immer er möchte. Eine Reise, die eine Vielzahl von Überraschungen und Begegnungen für ihn bereit hält.

Auf dieser Website hält Hermès nicht nur ein Online-Shop vor sondern bietet auch ein außergewöhnlich breites Spektrum über die Geschichte der Hermès Seide an. Über sechshundert Modelle der Seidetücher, Schals, Twillys und Stolen werden auf der Website vorgestellt.

Wir finden die Seite sehr gelungen und freuen uns auf jeden Besuch dort!

Schau Dir die Welt an und staune:

_____

 

2 thoughts on “Opening – La Maison des Carrés

  1. Die neue Seite ist zwar sehr schön, aber irgendwo auch umständlich zu bedienen. Sucht man etwas, so fand ich die alte Seite handlicher.

    • Auf der Seite kann man sehr schön stöbern und falls ein Tuch im Store nicht vorrätig ist, kann man dort bestellen.

      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.