Brigitte BOX – März 2016

Überraschen, Auspacken und Testen – ja, ich habe es auch probiert!

Am Freitag kam die Box an. Die Box lächelte mich in einem schönen Pink und Grün an. Die Produkte waren in einem grünen Papier mit weißer Schleife eingepackt.

IMG_3597_1

Bei meinem Beautyprofil habe ich Naturkosmetik angegeben. Bin nun gespannt, was mich erwartet …….

IMG_3600_1

Nun, der Inhalt hat mich nicht unbedingt umgeworfen. Die Zahnpasta, Haarspülung und die Wimperntusche enthalten Stoffe, die nicht gerade gesundheitsfördernd sind. Der beigefügte Nagellack ließ sich leider nicht sehr gut auftragen und deckte beim ersten Auftrag schlecht.

Die beigefügte Naturkosmetik hat mich überzeugt und ist jeden Cent wert. Das Trockenobst von PäX ist die Wucht. Sehr lecker und werde es sicherlich bestellen.

IMG_3602_1

Besonders lecker zu einer Tasse Tee!

IMG_3603_1

Anbei eine Übersicht über den Inhalt der Brigitte BOX:

IMG_3605_1

IMG_3606_1

Man kann sich diese BOX bestellen. Man muss es aber nicht. Ein paar nette Sachen waren dabei. Doch viele Dinge würde ich mir davon nicht kaufen, da ich Naturprodukte bevorzuge. Die BOX ist alle zwei Monate kündbar und jeden 2. Monat erhält man eine neue BRIGITTE Box. Der Preis liegt bei 29,95 Euro.

Die bunte Box eignet sich sehr gut als Aufbewahrungskarton. Sie ist ein Eye Catcher.

Keine Produktplazierung durch die jeweiligen Marken.

_____

4 thoughts on “Brigitte BOX – März 2016

  1. Bei zu vielen Boxen weiß man gar nicht, wann man alles aufbrauchen soll. Mir reicht eine. Aber vielen Dank für den Bericht.

  2. Ja, danke für die Infos. Die neue InstyleBox ist auch heraus. Du scheinst sie ja schon zu haben – lt. Instagram. Bist Du zufrieden?

    • Im allgemeinen war die Box ganz gut. Wie es aber immer so ist, manche Dinge hätte ich mir nicht gekauft. Dafür waren in der Box weitere Produkte, die ich noch nicht kannte. Die Boxen sind halt immer für eine Überraschung wert. Als nächstes werde ich mir einmal die GlossyBox ansehen.

  3. Danke für Deinen Bericht. Die Box habe ich nicht abonniert. Das Überraschen ist ja ganz schön. Doch meistens sind für mich wenig Teile dabei, die mich interessieren. Da lasse ich dann meine Finger von solchen Überraschungsboxen und gebe mein Geld direkt für die Dinge aus, die ich haben möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.