Viva Warszawa

Vor geraumer Zeit haben wir Warschau besucht. In meinem Augen eine sehr schöne Stadt. Warschau hat viele sehenswerte Sehenswürdigkeiten. Dabei war für uns zunächst die zentral gelegene Altstadt und Neustadt ein erster Anlaufpunkt sein. Doch Warschau hat aber noch viel mehr zu bieten. Im Stadtzentrum befinden sich noch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die sich alle gut an einem Tag erkunden lassen. Wer mehr Zeit mitbringt, sollte unbedingt auch Wilanow besuchen. Die zahlreichen Parks und Gärten in Warschau sind ein Augenschmaus. Im Sommer gehört auch ein Abstecher an die Weichsel dazu. Der Fluss befindet sich gleich unterhalb der Alt- und Neustadt.

warschau

Im Nationalmuseum kann man nicht nur polnische Malerei bewundern. Wir fühlten uns direkt in die 70er Jahre zurückversetzt. Die Ausstellungssäle wurden in letzter Zeit gestrichen, doch die strenge Aura, die Museumswärterinnen mit ihren weißen Spitzenkragen – alles noch wie damals. Auch die alten polnischen Toilettenzeichen, Kreis für Frau, Dreieck für Mann, sind noch da, obwohl die ein ausländischer Besucher nicht versteht.

Version 2Kulturpalast

Die zahlreichen Lokale bieten sowohl polnische Köstlichkeiten als auch die aus anderen Ländern an. Da bekanntlich auch das Auge mitisst wurde alles schon angerichtet. Selbst das sogenannte Fastfood war ein Eye Catcher.

Version 3Fastfood

IMG_2150_1Polnische Leckerei

Flanieren in Parks bei schönen Wetter hat uns besonders viel Freude bereitet. Die Parks sind riesig und sehr schön angelegt. Bei schönem Wetter kann man dort Stunden verbringen.

DSCN6866_1Park in Warschau

Weitere Eindrücke findet Ihr auf Instagram.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die wir empfehlen:

  • Altstadt
    Mit dem Marktplatz und dem Schlossplatz, der Vorplatz des Königsschlosses ist.
  • Neustadt
    Mit z. B. einigen der schönsten Kirchen der Stadt.
  • Königsschloss
    Mit schönen Sälen, wie dem Ballsaal und dem Thronsaal.
  • Königsweg
    Mit wundervollen Gebäuden in den Prachtstraßen.
  • Kulturpalast
    Das Wahrzeichen der Stadt mit Aussichtsplattform im 30. Stock.
  • Museen
    Wie das beliebte Nationalmuseum.
  • Parks
    Die Parkanlagen Sächsischer Garten und Krasinski Park.
  • Lazienki Park
    Größter Park mit Palast auf dem Wasser und anderen Bauwerken.
  • Wilanow
    Der Palast von Wilanow mit seiner riesigen Parkanlage.
  • Warschauer Ghetto
    Die Geschichte davon und was noch erhalten ist.

Wir haben Warschau als eine moderne und pulsierende Stadt kennengelernt. Die Menschen sind weltoffen und freuen sich auf ihre Besucher.

Viva Warszawa!

Keine Produktplazierung durch die jeweiligen Anbieter.

_____

4 thoughts on “Viva Warszawa

  1. Hört sich nett an. Nicht schlecht. Es gibt ja so viele nette Städte. Übrigens: Die Fotos sind sehr schön!

  2. Sicherlich eine Reise wert. War dort noch nie. In den Parks muss es im Sommer sehr schön sein.

  3. Warschau ist eine schöne Stadt. Viele denken alles sei dort alt und streng katholisch. Aber von wegen. Es ist eine schöne und moderne Stadt. Warschau ist eine Reise wert.

  4. Danke für den Reisebericht. Hört sich nach einer gelungen Reise an. Die Fotos sind sehr schön. Für einen Städtetrip werde ich mir Warschau notieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.