Frische Eier?

Eier

Jeder kennt es: Sind die Eier noch frisch? Schließlich möchte man sich mit den Eiern weder den Kuchen noch das Gericht verderben. Anstatt nun die Eier zu entsorgen hat man die Möglichkeit diese auf ihre Frische zu überprüfen. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Löse hierzu 1/4 Pfund Kochsalz in einem Liter warmen Wasser auf und lass es erkalten. Lege dann die Eier nach und nach in das Salzwasser und du wirst feststellen, dass die Eier sich in unterschiedlicher Höhe befinden. Es gilt folgendes: je älter ein Ei, desto weiter ragt es aus dem Wasser heraus. Frische Eier sinken direkt waagerecht auf den Boden. Ein Tag alte Eier erreichen den Boden nicht ganz, sondern heben das stumpfe Ende. Eier, die mehrere Tage alt sind schwimmen an der Oberfläche. Und noch ältere Eier ragen aus dem Wasser heraus.
  • Ein frisches Ei gibt beim Schütteln keine Geräusche von sich.
  • Man kann das stumpfe Ende des Eis an die Zunge halten. Diese ist bei einem frischen Ei kalt und bei einem alten Ei warm.
  • Lichttest: Alte Eier scheinen an der Spitze mehr durch und frische Eier in der Mitte.

Wie testet ihr die Eier auf Frische?

Eure Steffi